Aktuell

Aktuell

Ausstellungen

Dauerausstellung

Die Basler Papiermühle positioniert sich als eines der wenigen Museen, welche unter einem Dach die Geschichte von Papier bis zum fertigen Buch aufzeigen.
Die Ausstellung bietet eine ausgewogene Abwechslung zwischen Information, Erlebnis und Aktivitäten. Authentische Werkstätten wechseln mit Ausstellungsteilen ab, in denen anhand der Exponate der geschichtliche Hintergrund erzählt wird. Hierauf folgen immer wieder Inszenierungen und Orte, an denen das Selbermachen im Zentrum steht.

Zur Zeit ist in der Basler Papiermühle keine Sonderausstellung zu sehen.

 

Aktivstellen für Besucher

Papierschöpfen, mit Gänsekiel und Feder schreiben, auf alten Schreibmaschinen tippen, selber drucken oder in der Marmorierwerkstatt mit bunten Farben experimentieren ist im Museumseintritt inbegriffen. An unseren Aktivstationen werden Sie von Mitarbeitenden unterstützt.

Di-Fr/So: 11-16.45h. Sa: 13-16.45h

Di-Fr/So: 11-16.45h. Sa: 13-16.45h

13-16.45 Uhr
Den Letternstand finden Sie bis auf Weiteres im 1. Stock des Museums vor dem Treppenaufgang.

Di-Fr/So: 12.30-16.30h. Sa: 13-16.30h
Bis auf Weiteres wird diese Mitmachstation auf dem Letziplatz angeboten, Zugang via Museumshof.

Programm

Letziplunder

Zweimal im Jahr findet der besondere Flohmarkt im St. Alban-Tal auf dem Letziplatz statt.

Die Geschichte des sympathischen „Plunder-Verkaufs“ begann vor vielen Jahren. Die besondere Atmosphäre auf dem Letziplatz verleihen dem Flohmi einen besonderen Touch und sorgen für ein einmaliges Erlebnis. Das Angebot reicht von kleinen Kostbarkeiten bis zu wertvollen Antiquitäten. Ob funkelnder Schmuck, orientalische Teller, Secondhand Designer-Kleider oder originelle Möbel – der Letziplunder hat sich mit hochstehenden Trouvaillen längst über die Quartiersgrenzen hinaus einen Namen gemacht.
Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt: Essensstände auf dem Platz und das Restaurant Papiermühle verwöhnen mit allerlei Getränken und kulinarischen Köstlichkeiten.

Die Daten für den nächsten Flohmarkt:
Herbstflohmarkt: Samstag, 24. September 2022 von 8.30 – 16 Uhr

Spannende Begegnungen sind garantiert! Wer selber einen Stand betreiben will, kann sich bei Druck.ch, Zürcherstrasse 31, 4052 Basel direkt vor Ort anmelden. Telefonische Reservationen sind leider nicht möglich.

Weitere Informationen zum Letziplunder finden Sie hier.

 

Vorschau zusätzliche Veranstaltungen und Workshops

Im Sommer machen wir blau!

Während den Sommerferien tauchen wir in der Basler Papiermühle ab in die Farbe Blau.

Auf der Suche nach der Farbe Blau…
Ein Suchspiel lädt auf eine Entdeckungsreise durch das Museum ein und beleuchtet die vielen kleinen blauen Farbtupfer inmitten von Druckerschwärze und weissem Papier. Von Juli bis August!
Das Suchspiel erhältst du im Shop an der Kasse!

Papier aus Jeans?
Schöpfe blaues Papier aus alten Jeans!
Wir suchen alte Jeans, um daraus Papier zu machen – egal ob Hosen, Jacken, Kleider oder Röcke – Hauptsache Blau!
Wir freuen uns über jede Spende von Jeansstücken, die in der Basler Papiermühle abgegeben werden können.

Ein Edeldruck in Blau
Wir beleben das alte fotografische Verfahren Cyanotypie wieder und lassen Lichtbilder mit der Sommersonne entstehen – natürlich in Blau!

Donnerstag, 7. Juli bis Sonntag, 14. August
immer Donnerstags bis Sonntag, jeweils von 13.00 – 16.45 h

Den Programmflyer Juli bis September findest du hier.