Schweizerisches Museum für Papier, Schrift und Druck

Kalender

Neben der laufenden Ausstellung und unseren Mitmachstationen bieten wir regelmässig Workshops, Veranstaltungen und andere Highlights an.

UB-Vitrine: Meisterwerke des Basler Buchdrucks aus dem Umfeld der Universität

8. Dezember bis 8. März

In den 1540er- Jahren erlebte Basel einen letzten Höhepunkt der ruhmreichen Zeit des Basler Buchdrucks – kurz bevor die Zensurzwänge im Vorfeld des 30-jährigen Kriegs das einst blühende Druckgewerbe der Stadt erstickte. Im Umfeld der Universität entstanden in diesen Jahren Werke, welche Weltgeschichte schrieben. Die beiden wichtigsten Repräsentanten dieser Zeit, zwei epochale Meilensteine ihrer Disziplinen, werden vom 8. Dezember bis 8. März zu sehen sein: Die anatomischen Tafeln des Andreas Vesals, erschienen bei Johannes Oporin im Juni 1543, und das ‹New Kreüterbůch› von Leonhart Fuchs aus demselben Jahr, gedruckt von Michael Isingrin in Basel. Beide grossformatigen Bände bestechen durch die Qualität ihrer Holzschnitte und den damit verbundenen wissenschaftlichen Anspruch.

In Kooperation mit der Universitätsbibliothek Basel präsentieren wir historische Buchexponate in einer eigens dafür vorgesehenen Vitrine.

Februar 2024
März 2024
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere laden